Ostern

Birnenkuchen mit karamellisierten Mandeln

ca. 2 ¼ Stunden + Wartezeit ca. 2 Stunden.
Für ca. 16 Stücke

Jetzt teilen

Facebook
E-Mail

Jetzt drucken & Speichern

Drucken
PDF Download

Für den Teig

800 g Birnen
1 EL Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup
1 Zimtstange
200 g gemahlene Mandeln ohne Haut
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Salz
4 Eier (Gr. M)

Für die karamellisierten Mandeln

125 g Mandeln mit Haut
75 g Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup
30 g Butter

Sonstige Zutaten

150 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
Backpapier
evtl. Alufolie

Zubereitung

Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Birnenviertel in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Birnenstücke, 150 ml Wasser, 1 EL Grafschafter Goldsaft und Zimtstange in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5–7 Minuten köcheln. In einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. 

Für den Teig gemahlene Mandeln, Mehl und Backpulver mischen. In einer Rührschüssel weiche 250 g Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig-weiß aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl-Mix nach und nach unterrühren. Birnenstücke locker unter den Teig heben. 

Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe!). Wird die Oberfläche zu dunkel evtl. nach ca. 30 Minuten Backzeit den Kuchen mit Alufolie zudecken. Kuchen aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden auskühlen lassen. 

Inzwischen Mandeln grob hacken. 30 g Butter und 75 g Grafschafter Goldsaft in einer Pfanne erhitzen. Mandeln darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten karamellisierten, dabei ab und an umrühren. Sobald die Masse am Pfannenrand etwas dunkler wird, sofort auf ein Stück Backpapier geben und auskühlen lassen.

Kuchen aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte heben. Puderzucker und Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Guss auf dem Birnenkuchen verteilen, dabei kann der Guss am Rand leicht herunterlaufen. Kuchen mit karamellisierten Mandeln bestreuen und Guss trocknen lassen.

Pro Stück ca. 1863 kJ, 445 kcal.