Rezept des Monats

Gegrillter Pfirsich mit Ziegenkäsefüllung

ca. 25 Minuten.
4

Jetzt teilen

Facebook
E-Mail

Jetzt drucken & Speichern

Zutaten

2 EL Pinienkerne
4 Pfirsiche
2 EL Olivenöl
1 EL getrockneter Thymian
Salz und Pfeffer
3 EL Grafschafter Goldsaft & APFEL
150 g Ziegenfrischkäse
abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
1 Beet Gartenkresse
Feldsalat zum Garnieren

Zubereitung

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten anrösten, herausnehmen. Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Olivenöl mit getrocknetem Thymian, Salz, Pfeffer und 2 EL Grafschafter Goldsaft & APFEL vermengen. Die Schnittflächen der Pfirsiche damit einstreichen. 

Ziegenfrischkäse mit 1 EL Grafschafter Goldsaft & APFEL und Zitronenschale vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfirsichhälften auf der Schnittfläche auf einem heißen Grill ca. 3 Minuten grillen. Pfirsiche umdrehen, Mulden gleichmäßig mit Ziegenfrischkäsecreme füllen und weitere ca. 3 Minuten mit geschlossenem Deckel (indirekt) grillen.  

Gartenkresse vom Beet schneiden. Gegrillte Pfirsiche vom Grill nehmen, mit gerösteten Pinienkernen, Gartenkresse und Feldsalat garniert servieren.  

Pro Portion ca. 970 kJ, 230 kcal.