Grillen

Hähnchenspieß mit Birnen-Joghurt-Dip

ca. 35 Minuten
für 4 Portionen

Jetzt teilen

Facebook
E-Mail

Jetzt drucken & Speichern

Drucken
PDF Download

Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
200 g Champignons

Für die Marinade:

2 EL Grafschafter Obstwiese Birne
2 EL Olivenöl
2 EL Sojasauce
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Für den Dip:

100 g Joghurt
150 g Quark
1-2 TL Grafschafter Obstwiese Birne
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 reife Birne

Zubereitung

Elektro-Backofen auf 240 Grad vorheizen. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Paprikaschoten halbieren, putzen waschen und mit der Hähnchenbrust in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden. Champignons evtl. waschen, putzen und mit Hähnchenbrust- und Paprikaschotenwürfel auf Spieße reihen. Für die Marinade alle Zutaten verrühren, die Spieße damit bestreichen, auf ein mit Alufolie ausgelegtes Grillrost legen und ca. 6-10 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden.

Für den Dip Joghurt, Quark und Grafschafter Obstwiese Birne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Birne waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, die Birne in kleine Würfel schneiden und unter den Dip mischen. Spieße mit dem Dip und nach Wunsch mit knusprigem Baguette servieren.

 

kJ/kcal: 1352 / 323