Lunch

Karamellisiertes Zwiebelrisotto by KptnCook

ca. 40 Min.
1 Portion

Jetzt teilen

Facebook
E-Mail

Jetzt drucken & Speichern

Drucken
PDF Download

Zutaten

3 EL Olivenöl
2,5 rote Zwiebeln
275 ml Gemüsebrühe
2 Zweige Thymian, frisch
7,5 g Grafschafter Goldsaft
7,5 g Butter
75 g Risottoreis
15 g Parmesan
75 ml Rotwein
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Dieses einfache und pfiffige Risotto-Rezept wurde von KptnCook entwickelt. Viel Genuss beim Nachkochen!

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz würzen und gelegentlich rühren.
Währenddessen Knoblauch schälen und hacken.
Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken.
Knoblauch und Thymian hinzugeben und 1 Min. weiterbraten.
Anschließend Rotwein und Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup hinzugeben, mischen und ca. 3-4 Min. unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Flüssigkeit komplett aufgenommen wurde.
Währenddessen Gemüsebrühe erhitzen und warm halten.
Einige karamellisierte Zwiebeln aus dem Topf nehmen und bis zum Servieren zur Seite stellen. Risottoreis zu den restlichen Zwiebeln in den Topf geben und mischen.
Nach und nach Brühe hinzugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis das Risotto cremig ist. Gelegentlich umrühren.
Währenddessen Parmesan reiben.
Parmesan und Butter zum gar gekochten Risotto geben und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Cremiges Risotto mit karamellisierten Zwiebeln garnieren. Nach Belieben mit mehr Parmesan servieren und genießen.