Backen

Mini-Lebkuchen-Muffins

ca. 45 Minuten
Für ca. 35 Stück

Jetzt teilen

Facebook
E-Mail

Jetzt drucken & Speichern

Drucken
PDF Download

Zutaten

150 g Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup
125 g Butter
50 g brauner Zucker
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
1 TL Lebkuchengewürz
100 g gehackte Mandeln
2 Eier
30 g Zucker

Zubereitung

Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen. Goldsaft, Butter und Zucker erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Kakao, Lebkuchengewürz und Mandeln dazugeben. Eier einzeln unterrühren. Teig in Muffin-Papierförmchen füllen und ca. 25 Minuten goldbraun backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad).

Die fertigen Muffins mit Zucker bestreuen und nach Wunsch mit Pistazien und Marzipansternen verzieren.

kJ/kcal: 445/106