Frühstück

Quark-Nuss-Stuten

ca. 70 Minuten
Für ca. 15 Scheiben

Jetzt teilen

Facebook
E-Mail

Jetzt drucken & Speichern

Drucken
PDF Download

Zutaten

1 Ei
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 ml Speiseöl
3 EL Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup
100 ml Milch
250 g Quark
550 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
je 50 g gehackte Walnüsse und Mandeln
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für die Form

Zum Servieren:

je ca. 50 g Butter und Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup

Zubereitung

Ei, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Öl, Grafschafter Goldsaft, Milch und Quark unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und unterkneten. Walnüsse und Mandeln zum Schluss unterkneten, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Laib formen. Teig in eine gefettete Kastenform (Länge 30 cm) legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 50-60 Minuten (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) goldbraun backen.

Stuten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, in Scheiben schneiden, mit Butter und Grafschafter Goldsaft bestreichen und servieren.

kJ/kcal: 1268/303